Studio II   Methode
Profil ···
Netzwerk G ···
Termine ···
Dozenten ···
Kontakt ···
Impressum ···
Methode
Mein persönlicher Unterrichtsstil hat sich aus den Erfahrungen, die ich in Aus- und Weiterbildungen mit unterschiedlichen gesangsmethodischen Konzepten gemacht habe und deren Anwendung in 20 Jahren gesangspädagogischer Praxis entwickelt. Ergänzt wird die daraus erwachsene Methode durch meine eigenen Erfahrungen als Sängerin.
Die Methode orientiert sich an Ihren individuellen sängerischen Bedürfnissen und aktuellen Gegebenheiten. Wesentliche Grundlage des Unterrichts ist es, Ihnen unterschiedliche Möglichkeiten des Umgangs mit Ihrer Stimme und sich selbst als Sängerpersönlichkeit zu vermitteln. Sie können so Ihre Stimme differenzierter wahrnehmen und in einem offenen dynamischen Dialog zwischen SängerIn und Lehrerin Alternativen erleben. Dadurch erlangen Sie die Freiheit, sich bewusst für die effektivere Möglichkeit des Singens entscheiden zu können.
 
Meine Investition
Unterrichtsraum Studio II Weimar
  • umfassendes Wissen über Anatomie und Funktion der Stimme
  • langjährig geschulte Aufmerksamkeit und Wahrnehmungsfähigkeit für stimmtechnische und allgemein sängerische Prozesse
  • breit gefächertes Spektrum an Möglichkeiten und Mitteln, Ihre sängerischen Fragen individuell beantworten zu können
  • langjährige und aktuelle Berufserfahrung als Sängerin
  • Bereitschaft und Willen Ihren sängerischen Weg zu begleiten
 
Ihre Investition
  • Ihr Wunsch nach Veränderung
  • Neugier und Offenheit
  • Bereitschaft, gewohnte sängerische Strukturen zu hinterfragen
  • Vertrauen in die eigene Aufmerksamkeit / Wahrnehmung / sängerische Intuition (...oder Entwicklung dieses Vertrauens)
 
Ziele
  • mehr Sicherheit und stimmliche Abrufbarkeit
  • mehr Leichtigkeit und Flexibilität
  • minimaler Krafteinsatz und maximale Effizienz
  • sängerische Eigenständigkeit und Kreativität
  • Ihre individuelle sängerische Identität, d.h. Einheit von stimmlichem Ausdruck, Körperausdruck und Gefühlsausdruck
  • Erweiterung der Kommunikations- und Kontaktmöglichkeiten auf der Bühne
 
Unterrichtsformen
  • Einzelunterricht nach telefonischer Absprache oder als regelmäßiger Fixtermin
  • Projektbezogenes Coaching als Sonderform des Einzelunterrichts z.B. Partienstudium, Fachwechselbetreuung, Wettbewerbsvorbereitung, Konzert- oder Liederabendvorbereitung
  • Seminare
  • Supervision für GesangspädagogInnen (Fachfragen methodischer oder pädagogischer Art) als Seminar oder als Einzelangebot nach Absprache